Dexos 2

Die Spezifikation dexos 2 ist die aktuellste Motoröl-Norm für Benzin- und Dieselmotoren von Opel. Entsprechendes Motoröl gibt es mit verschiedener Viskosität zu kaufen: Es gibt 5W30, 0W40 und 5W40-Öle.

Hier stellen wir passende dexos2-Öle vor – sowohl Produkte von Opel selbst als auch von bekannten Ölherstellern wie Castrol.

Die dexos 2 Norm

Die Verwendung von Motoröl mit der Ölfreigabe dexos 2 ist die Voraussetzung bei Fahrzeugen mit Abgasnachbehandlungs-Systemen wie einem Dieselpartikelfilter (DPF). Das entspricht in der Regel den Opel-Fahrzeugen ab Produktion im Juli 2009 bzw. ab dem Modelljahr 2010. Zudem garantiert dexos 2 Motoröl ein langes Wechselintervall und hat einen HTHS-Wert >= 3,5 mPas.

Als die Spezifikation dexos2 neu eingeführt wurde, bedeutete dies eine grundlegende Vereinfachung der Opel-Ölnormen. Denn die neue dexos 2 ersetzt die Vorgängernormen GM-LL-A-025 und GM-LL-B-025. Dexos2 Motoröl kann man daher zusätzlich zu den Modellen ab 2010 auch für alle Benzin- und Dieselmotoren vor Modelljahr 2010 verwenden. Man braucht also nur noch diese eine Ölnorm und kann sie bei praktisch allen Opel einsetzen.

Opel Motoröl dexos 2

Im Folgenden stellen wir einige passende und empfehlenswerte Produkte vor.

5W30 Longlife:

Das originale 5W30 dexos 2 Öl von Opel ist hier die absolute Top-Empfehlung. Ein super geeignetes Öl, und das sogar zu einem sehr günstigen Preis. Die Bewertungen bei Amazon* sprechen für sich.

GM Opel 5W-30 dexos2 Motoröl 5 Liter*
  • GM Motoröl 5W-30 Dexos2 5 Liter
  • Freigaben 229.51 - Viskosität 5W-30; Passend für: Opel
  • Freigaben: dexos2, ACEA A3/B4, C3, API SM/CF, MB 229.51
  • GM-LL-A-025, GM-LL-B-025, BMW Longlife-04, VW 502.00, 505.00, 505.01
Wer lieber auf Castrol setzt, bekommt mit dem MAGNATEC 5W-30 C3* das richtige Öl für seinen Opel.
Castrol MAGNATEC Motorenöl 5W-30 C3 5L*
  • Es haftet an Ihrem Motor und bildet eine zusätzliche Schicht, die ihn während der Warmlaufphase und danach schützt
  • Haftet an Metalloberflächen und schützt die Motorenteile vor Verschleiß
  • Bietet Schutz bei allen Fahrbedingungen und -stilen
Shell Helix Ultra AG 5W30 - 5 Liter Flasche*
  • ACEA C3
  • API sn
  • GMW16177 (dexos2)01

0W40 dexos2:

Weiter geht es mit einem 0W40 Öl.

Mobil 151496 Motoröl ESP 0W-40, 5 L*
  • Leichtlauf-Qualität mit Langzeitschutzunter extremsten Einsatzbedingungen
  • Hervorragenden Kaltstarteigenschaften
  • Optimale Unterstützung von wartungsfreien Dieselpartikelfiltern und Benzinkatalysatoren
  • Durch Low-Ash-Formulierung ein breites Anwendungsspektrum inklusive der dexos2Ö-Freigabe

5W40 dexos2:

Und schließlich noch ein Castrol mit der Viskosität 5W40.

Castrol MAGNATEC Motorenöl 5W-40 C3 5L*
  • Bis zu 75% des Motorverschleißes entsteht währendder Aufwärmphase
  • Die intelligenten Castrol MAGNATEC Moleküle haften wie ein Magnet am Motor und bilden eine zusätzliche Schutzschicht
  • Sofortiger schutz vom start weg