MB Spezifikation: Hersteller-Freigaben – Mercedes Benz Motoröl

Motoröl, welches eine Freigabe für Mercedes Benz Fahrzeuge besitzt, erkennt man an der Spezifikation „MB“. Diese Angabe ist auf den Gebinden der Motoröle vermerkt, und lautet z.B. MB-Freigabe 229.51.

In der folgenden Liste sind die MB Motoröl Spezifikationen aufgezählt. Klicke auf eine der Normen, um weitere Infos sowie Produktempfehlungen angezeigt zu bekommen.

  • MB 229.52
  • Erweiterung von MB 229.51 mit höheren Anforderungen an die Oxidationsstabilität und Kraftstoffeinsparungen. Speziell angepasst an BLUETEC Motoren (Diesel OM 642 mit Abgasnachbehandlung).

  • MB 229.51
  • Ottomotoren: M 156 (nur SAE 0W-40 oder 5W-40), M 132 (ROW), M 266, 271.
    Dieselmotoren ohne Partikelfilter: OM 640, 642, 646, 611 in BR9xx (Sprinter), 660.
    Dieselmotoren mit Partikelfilter: OM 629, 640, 642, 646, 660 (EU3/EU4 mit ungeregeltem Partikelfilter).
    Anmerkung: Voraussetzung ist die Verwendung von schwefelarmen oder -freiem Kraftstoff, sonst reduzieren sich die Ölwechselintervalle.

  • MB 229.5
  • Ottomotoren: M 156, M 285 (Maybach), AMG-Motoren außer M 155 (SLR) und M 156 (Alle nur SAE 0W-40 oder 5W-40).
    Ottomotoren: M 132, 275, 122, 272, 273, 113, 132 (ROW), 266, 271.
    Dieselmotoren ohne Partikelfilter: OM 640, 642, 646, 611 in BR9xx (Sprinter), 660.

  • MB 229.31
  • Ottomotoren: M 132 (ROW), 266, 271.
    Dieselmotoren ohne Partikelfilter: OM 640, 642, 646, 611 in BR9xx (Sprinter), 660.
    Dieselmotoren mit Partikelfilter: OM 629, 640, 642, 646, 660 (EU3/EU4 mit ungeregeltem Partikelfilter).
    Anmerkung: Voraussetzung ist die Verwendung von schwefelarmen oder -freiem Kraftstoff, sonst reduzieren sich die Ölwechselintervalle.

  • MB 229.3
  • Ottomotoren: M 155 (SLR) (nur „Mobil 1 5W-50“), 122, 272, 273, 113, 132 (ROW), 266, 271.
    Dieselmotoren ohne Partikelfilter: OM 640, 642, 646, 611 in BR9xx (Sprinter), 660.

  • MB 229.1
  • Ottomotoren: M 113.

  • MB 228.51
  • Dieselmotoren ohne Partikelfilter: OM 640, 642, 646, 611 in BR9xx (Sprinter), 660.
    Dieselmotoren mit Partikelfilter: OM 629, 640, 642, 646, 660 (EU3/EU4 mit ungeregeltem Partikelfilter).
    Anmerkung: Voraussetzung ist die Verwendung von schwefelarmen oder -freiem Kraftstoff, sonst reduzieren sich die Ölwechselintervalle.

  • MB 228.5
  • Dieselmotoren ohne Partikelfilter: OM 640, 642, 646, 611 in BR9xx (Sprinter), 660.

  • MB 228.3
  • Dieselmotoren ohne Partikelfilter: OM 640, 642, 646, 611 in BR9xx (Sprinter).

Auf der Seite MB BeVo-ONLINE können diese einzelnen Normen ebenfalls ausgewählt werden und man erhält dann eine komplette Liste aller zugelassenen Motoröle.

Mit der MB-Norm ist ein Motoröl offiziell durch Mercedes Benz freigegeben. Um das passende Motoröl für deinen Mercedes Benz zu finden, muss das Motoröl mit der richtigen MB-Freigabe für dein Fahrzeug ausgewählt werden. Welche konkrete MB-Freigabe für dein Fahrzeug erforderlich ist, kann im Handbuch nachgeschaut werden.