VW 502 00

Die Motoröl-Norm VW 502 00 ist vorgesehen für Benzin-Motoren des VW-Konzerns (VW, Audi, Seat, Skoda) für ein festes Wechselintervall von 15.000 km bzw. 1 Jahr.

In diesem Beitrag gibt es für VW 502 00 freigegebene Motoröle sowie weitere Informationen über diese Spezifikation.

Die VW 502 00 Spezifikation

Bei einem Öl mit dieser Freigabe handelt es sich um ein Ganzjahres-Motoröl, das mit einem Standard-Wechselintervall alle 15.000 km oder nach 1 Jahr gewechselt wird. Solches Motoröl kann nur ohne Wartungsintervallverlängerung mit den kurzen Wechselintervallen eingesetzt werden. Außerdem ist es nur für Benzin-Motoren freigegeben.

VW 50200 hat die Vorgängernormen VW 501 01 und VW 500 00 ersetzt, welche seit 1997 nicht mehr neu freigegeben wurden. Die VW 502.00-Zulassung legt eine HTHS von mind. 3,5 mPas fest.

Die Nachfolgenorm von VW 502 00 ist seit 2005 die Norm VW 504 00. Diese ist abwärtskompatibel zu VW 50200, das heißt ein solches Motoröl kann ebenso problemlos eingesetzt werden.

Wer weiterhin auf ein genau für VW 502 00 freigegebenes Motoröl zurückgreifen möchte, kann das selbstverständlich tun. Um ein hochwertiges VW 50200-Öl zu finden, kann man auf die weiteren Freigaben des Öls achten: Je aktueller die weiteren Freigaben für andere Hersteller sind (z.B. für MB oder BMW), desto höhere Anforderungen muss es erfüllen und desto hochwertiger ist es in der Regel. Dazu stehen einem eine Reihe von Ölen mit teils sehr günstigen Preisen zur Auswahl (siehe folgende Angebote).

VW 502 00 Motoröl

Die folgenden Motoröle sind allesamt für VW 50200 freigegeben. Man hat dabei die Auswahl zwischen der Viskosität 5W40, 0W40, 5W30 und 10W40.

5W40:

Castrol MAGNATEC Motorenöl 5W-40 C3 5L*
  • Bis zu 75% des Motorverschleißes entsteht währendder Aufwärmphase
  • Die intelligenten Castrol MAGNATEC Moleküle haften wie ein Magnet am Motor und bilden eine zusätzliche Schutzschicht
  • Sofortiger schutz vom start weg
Total Quartz 9000 5W-40 5L*
  • Quartz 9000 5W-40 5L
  • Schmiermittel der Synthesetechnologie, sehr hohe Leistungen, empfohlen für Benzin- und Dieselmotoren. Speziell entwickelt, um einen maximalen Schutz bei verlängerten Ölwechsel Intervallen zu gewährleisten.
  • PSA PEUGEOT CITROEN B71 2296 | MB-Freigabe 229.3 | VW 502 00 | VW 505 00 | BMW Longlife-01 | PORSCHE A41
  • 5 Liter
  • 3425901005560

0W40:

Castrol EDGE Motorenöl 0W-40 A3/B4 5L*
  • Castrol EDGE, jetzt mit der Stärke von TITANIUM FST (TM)
  • Castrol's fortschrittlichstes Motorenöl
  • Sorgt für maximale Performance
  • Verhindert ein Reißen des Ölfilms und reduziert die Reibung
Mobil 1 New Life Motoröl 0W-40 5L*
  • Mobil 1 FS 0W-40 erfüllt neuste OEM- und Industrieanforderungen.
  • Außergewöhnliche Tieftemperatureigenschaften tragen zur Vermeidung von Kaltstartverschleiß bei
  • Geringe Reibungsverluste sorgen für Kraftstoffeinsparung Außergewöhnliche thermische
  • Extrem niedriger Ölverbrauch reduziert den Nachfüllbedarf
  • Stabilität und Oxidationsstabilität vermeiden Schlammbildung und sorgen für optimale Motorsauberkeit

5W30:

Castrol MAGNATEC Motorenöl 5W-30 C3 5L*
  • Es haftet an Ihrem Motor und bildet eine zusätzliche Schicht, die ihn während der Warmlaufphase und danach schützt
  • Haftet an Metalloberflächen und schützt die Motorenteile vor Verschleiß
  • Bietet Schutz bei allen Fahrbedingungen und -stilen

10W40:

Shell Helix HX6 10W40 Motoröl, 5L*
  • - Aktive Reinigungstechnologie
  • - Überlegende Oxidationsstabilität
  • - Spezielle Grundöle
VW Vapsoil Motoröl 10W-40/ 50200, 50500, 1 Liter*
  • VAPSOIL VW 10W-40/ 50200, 50500 1 Liter
  • Eigenschaften und Nutzen: VAPSOIL 1040 Volkswagen SAE 10W-40, 1Liter.
  • - Schützt die Motorlebensdauer bis zum nächsten Ölwechsel.
  • Details: Inhalt 1000 ml, VAPSOIL 1040 Volkswagen SAE 10W-40 erfüllt die folgenden Spezifikationen: VW Norm 502 00 / 505 00